Freie Schule im Burgenlandkreis -> Home

Sehr geehrte Eltern und liebe Schüler,


wir heißen Sie und euch auf den Internetseiten der Freien Schule im Burgenland Jan Hus herzlich Willkommen und laden Sie und euch ein, unsere Arbeit kennen zu lernen.

Mit unseren Internetseiten möchten wir Sie und euch über unser pädagogisches Konzept und das Schulleben informieren und einen Einblick in den Schulalltag vermitteln.

Gern informieren wir Sie auch in einem persönlichen Gespräch.
Einen Aufnahmeantrag finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!



UpDate vom 27.03.2020

Aktuelle Informationen

Liebe Eltern, liebe Schüler,

auch zum Ende der 2. Woche der Schulschließungen senden wir einen Gruß aus der Schule, verbunden mit den besten Wünschen und wieder der Hoffnung, dass alle gesund sind.

Wir spüren, dass das Bedürfnis nach Normalität wächst und die sozialen Kontakte fehlen.
Noch müssen wir ausharren und uns auf die Zeit danach freuen....

Diese Woche wurde festgelegt, dass die Schulen bis 19. April 2020 geschlossen bleiben und nach derzeitigem Stand am 20. April 2020 der Unterrichtbetrieb wieder aufgenommen werden soll.
Wir bitten die Eltern der Schüler der 8.Klassen mit den Praktikumsfirmen Kontakt aufzunehmen und das Praktikum abzusagen. Wir werden dafür einen neuen Termin finden.

Die Aufgabenseite läuft weiter und sollte nach wie vor regelmäßig besucht werden. Beachten Sie bitte auch die Hinweise der Lehrer zur Abgabe der Lösungen.

Für mögliche telefonische Rückfragen ist die Schule am Montag und Mittwoch nächster Woche von 09.00 bis 11.00 Uhr besetzt. Außerdem können Sie den AB nutzen bzw. eine Mail schreiben. 


Viele Grüße auch heute wieder an alle Schüler und der Wunsch, dass ihr weiterhin motiviert bleibt und nach einer Tagesstruktur arbeitet.

Ein schönes Wochenende und beste Grüße für Sie und euch alle,


Dr. Kathrin Wahlbuhl-Nitsche                          Felix Neumann
Schulleiterin                                                 stellv. Schulleiter 

zum Elternbrief


UpDate vom 20.03.2020

Aktuelle Informationen

Liebe Eltern, liebe Schüler,

die erste Woche der Schulschließung geht zu Ende und ich sende Ihnen und euch einen Gruß aus der völlig leeren und ruhigen Schule und hoffe, es geht allen gut und alle sind gesund!
Die Ereignisse haben sich in den letzten Tagen überschlagen und es sind Dinge eingetreten, die wir noch vor einer Woche für unmöglich gehalten hätten.

Der Bildungsminister des Landes Sachsen-Anhalt hat die neuen Termine für die Abschlussprüfungen wie folgt festgelegt:

Die Prüfungen für den Realschulabschluss werden in Sachsen-Anhalt verschoben. Ursprünglich sollten diese am 20. April 2020 beginnen. Der neue Zeitplan sieht als ersten Prüfungstag den 11. Mai 2020 vor.

- schriftliche Prüfung im Fach Deutsch: 11. Mai 2020

- schriftliche Prüfung im Fach Englisch: 13. Mai 2020

- schriftliche Prüfung im Fach Mathematik:  15. Mai 2020.

Für alle Schülerinnen und Schüler, die die ursprünglichen Termine aufgrund der aktuellen Situation nicht wahrnehmen können, stehen die regulären Nachschreibetermine Anfang Juni dieses Jahres zur Verfügung.
Ich und wir würden uns freuen, wenn diese Termine zu realisieren sind.

Ab Montag werden wir die Aufgaben für die Schüler nicht mehr über die Klassenlehrer verschicken, sondern die Schüler können diese sich aus folgender Seite selbst heraus nehmen:

http://freie-schule.krocker-internetservice.de/

Das betrifft nicht die Klassen 8b und 10b. Die Schüler, dieser Klassen arbeiten bitte in dem Modus weiter, der ihnen von den Klassenlehrern eingerichtet wurde.

Wir danken allen Eltern, die ihre Kinder täglich motivieren, die Zeit der Schulschließung nicht als Ferien anzusehen, sondern an den Aufgaben zu arbeiten und das auch ohne ständige Aufsicht durch die Eltern.
Das Aufgabenpensum in den „Nebenfächern“ ist in der Regel für die Zeit bis zu den Osterferien konzipiert, in den Hauptfächern kann und wird es Nachschub mit Zeitangaben für die Bearbeitung geben.

Für Rückfragen können Sie gern in der Schule anrufen und den AB nutzen, wir rufen zurück. Die Schule ist jeden Tag kurzzeitig besetzt, am Montag von 13.00 bis 15.00 Uhr, am Dienstag von 09.00 bis 12.00 Uhr.


Viele Grüße an alle Schüler, die hoffentlich bald wieder zur Schule kommen können und jetzt vernünftig agieren, beste Gesundheit für alle Familien und ein großes Dankeschön besonders für die Eltern, die in den verschiedensten Bereichen der Wirtschaft und des Gesundheitswesens dafür sorgen, dass wir diese Krise hoffentlich gut überwinden werden.

zum Elternbrief


UpDate vom 14.03.2020

Liebe Eltern,

in Ergänzung meines gestrigen Elternbriefes teile ich Ihnen mit, dass wir am Montag und Dienstag  in der Schule eine Notbetreuung für die Schüler (besonders der 5. und 6. Klassen ) anbieten werden, deren Betreuung nicht gesichert werden kann.

Bitte schicken Sie nur gesunde Kinder in die Schule und sorgen Sie für Essen. Es gibt kein Mittagessen! Die Kinder sollten bitte bis maximal 14. 00 Uhr in der Schule bleiben.

Ab Mittwoch möchten wir auf dieses Angebot verzichten, um den eigentlichen Sinn der Schulschließungen, der Unterbrechung der Infektionskette, vollständig Rechnung zu tragen.

Die ersten Aufgaben wurden verschickt, weitere werden folgen. Sprechen Sie mit Ihren Kindern und sorgen Sie dafür, dass diese Aufgaben bearbeitet werden.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen ab Montag 07.00 Uhr zur Verfügung, wünschen Ihnen und uns allen viel Kraft und Gesundheit für die nächsten Wochen.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Kathrin Wahlbuhl-Nitsche
Schulleiterin 


13.03.2020

Liebe Eltern,

soeben erreichte uns die Nachricht, dass die Schulen und Kitas in Sachsen - Anhalt bis zum 13.04.2020 geschlossen werden. Wir werden also den Schulbetrieb ab Montag einstellen.

Die Schüler werden ab Montag Aufgaben besonders für die Hauptfächer bekommen, die sie bearbeiten sollen.  Diese Aufgaben werden von den Klassenlehrern per Mai verschickt. Wir bitten Sie dafür zu sorgen, dass diese Aufgaben erledigt werden.
Besonders die Schüler der 10. Klassen bekommen Aufgaben zur Vorbereitung auf die bevorstehenden Prüfungen.

Die Schüler oder Eltern können die Schulsachen abholen, die Schule ist besetzt.

Für die Eltern, deren Kinder am Montag nicht betreut werden können, bieten wir eine Betreuung in der Schule zu den Schulzeiten an.
Für Rückfragen stehen wir Ihnen ab Montag telefonisch gern zur Verfügung, wünschen, dass Sie und Ihre Familien gesund bleiben und werden und verbleiben mit freundlichen Grüßen aus der Schulstraße in Naumburg.